Jugendring Dortmund
Verwaltungsausschuss e.V.


Die Ansprechpartnerin: 

Carissa Wagner

Jugendring Dortmund
Friedhof 6-8
44135 Dortmund
Tel:  0231 - 52 40 73
Fax: 0231-554365 
E-Mail: carissa.wagner@jugendring-do.de

 

JugendBotschaft in Politik und Verwaltung

Personalwechsel

Hallo, mein Name ist Carissa Wagner und seit dem 01.03.2017 besetze ich mit einer halben Stelle die Jugendbotschaft, nun möchte mich kurz vorstellen. Ich bin 24 Jahre alt und studiere an der Ruhr- Universität Bochum Sozialwissenschaften, zurzeit schreibe ich an meiner Bachelor Arbeit und möchte anschließend meinen Master machen. Vier Jahren lang war ich unter anderem als Botschafterin der Erinnerung für den Jugendring Dortmund tätig und habe an vielen Projekten mitgearbeitet und viel von der Zeit mitgenommen.

Nun widme ich mich jedoch voll und ganz meiner neuen Herausforderung der JugendBotschaft, indem ich Kinder- und Jugendgruppen bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstütze, Denkanstöße gebe, sowie die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen einfordere.

Die Projektreihe „Jugend erkundet das Rathaus“ führe ich weiter und freue mich darauf, jungen Menschen kommunalpolitische Inhalte zu vermitteln sowie einen Austausch zwischen jungen Menschen und Entscheidungsträger*innen aus Politik und Verwaltung zu schaffen.

Falls Ihr also Interesse an einer Rathauserkundung habt, freue ich mich über Eure Anfragen.


Die JugendBotschaft

Nach dem Vorbild einer Botschaft vertritt die JugendBotschaft in Politik und Verwaltung die Interessen und Wünsche junger Menschen. Kinder und Jugendliche können hier ihre Fragen klären oder Unterstützung bei Projekten und der Durchsetzung ihrer Interessen bekommen.                                                   

Als Interessenvertretung junger Menschen ermöglicht die JugendBotschaft Einblicke in politische Zusammenhänge, fördert den Dialog zwischen Jugend und Politik und stärkt demokratisches Handeln

Die JugendBotschaft öffnet Dir die Türen ins Dortmunder Rathaus. Nach einer vorherigen Terminabsprache kannst Du deinen eigenen Besuch im Rathaus planen und gestalten. 

„In einer freiheitlichen und liberalen Demokratie sollte die Minderheit von heute immer die Chance haben, die Mehrheit von Morgen zu werden.“ 



Jugend erkundet das Dortmunder Rathaus
 

Die Projektreihe „Jugend erkundet das Rathaus“ lädt junge Menschen in das Dortmunder Rathaus ein. Zu einem vorher festgelegten und vorbereiteten Thema geht es auf eine gemeinsame Erkundungstour durch das Rathaus und die Dortmunder Politik. Die JugendBotschaft öffnet Türen und bringt junge Menschen und Vertreter*nnen der Dortmunder Politik miteinander ins Gespräch.

Hast Du Interesse an einer Sitzung im Rathaus teilzunehmen, dann melde Dich in der JugendBotschaft und wir verabreden Deine ganz persönliche Rathaus-Erkundung! 

Anmeldung. 

Die Dortmunder Meinungswand
 

Die Meinungswand transportiert Meinungen junger Menschen ins Rathaus und verdeutlicht ihre Standpunkte gegenüber Politik und Verwaltung. Gern kannst auch Du die Dortmunder Meinungswand besuchen/mieten/einladen. Zu einem vorgegebenen Thema oder bei Deiner/Eurer eigenen Aktion kann die Meinungswand gerne eingesetzt und genutzt werden. 

Weitere Infos und Anmeldung


Photoalben des Projektes

Meine Botschaft für 2014
Seminar Mitgestaltungsmöglichkeiten in unserer Stadt März 2014
Danke 2014
Fotos der Meinungswand