Jugendring Dortmund
Verwaltungsausschuss e.V.


Neuigkeiten


Jugend.Macht.Pottwahl zur Bundestagswahl 2017


Nach der erfolgreichen Kampagne zur Landtagswahl NRW, geht die gemeinsame Erst- und Jungwähler*innenkampagne von Jugendamt und Jugendring in die zweite Runde. Auch zur Bundestagswahl 2017 werden bewährte Aktionsformate eingesetzt, um Kindern und Jugendlichen politische Inhalte näher zu bringen und sie zu motivieren, sich in den gesellschaftlichen Meinungs- und Willensbildungsprozess einzubringen. Das Respekt-Büro bringt mit „Demokratie macht Schule“ Methoden der außerschulischen Bildungsarbeit in die Schule. Für Vereine und Verbände gibt es mit dem „Demokratie-Quiz“ darüber hinaus ein niedrigschwelliges Angebot (nicht nur) für jüngere Zielgruppen. Mit dem Ring Politischer Jugend gemeinsam veranstaltet der Jugendring einen weiteren Aktionstag „Jugend und Wahl“ im Fritz-Henßler-Haus. Zum bundesweiten Projekt „U18-Wahl“ hat der Jugendring erneut die kommunale Koordination übernommen. Beim nächsten Stadtweiten Jugendforum wird sich die Kampagne präsentieren und auch selbst ein U18-Wahllokal anbieten.

Den aktualisierten Info-Folder zur Bundestagswahl finden Sie mit einem Klick auf das Foto.
Besuchen Sie doch auch die Facebookseite der Kampagne: www.facebook.com/pottwahl




Ältere News