Jugendring Dortmund
Verwaltungsausschuss e.V.


Neuigkeiten


Jugend.Macht.Pottwahl

Die gemeinsame Erst- und Jungwähler*innenkampagne von Jugendamt und Jugendring hat sich auch in diesem Jahr wieder zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen politische Inhalte näher zu bringen und sie zu motivieren, sich in den gesellschaftlichen Meinungs- und Willensbildungsprozess einzubringen. Bestehende Hemmnisse und Schwellen sollen dabei abgebaut werden. Zur Erreichung dieser Ziele gibt es verschiedene Aktionsformate. „Demokratie macht Schule“: Das Respekt-Büro hat Demokratieworkshops für Schulen konzipiert und auch schon erfolgreich durchgeführt. Der Jugendring hat mit dem Ring Politischer Jugend gemeinsam einen Aktionstag „Jugend und Wahl“ für Berufsschüler*innen entwickelt. Zum landesweiten Projekt „U18-Wahl“ hat der Jugendring die kommunale Koordination übernommen. Außerdem wird die Kampagne aktiv am nächsten Stadtweiten Jugendforum und dem Dortmunder Stadtfest DortBunt mit Aktionsständen teilnehmen. Relevante Informationen über den Wahlakt hat die Kampagne kompakt in einem Info-Folder zusammengestellt (Klick auf Foto).




Ältere News