Jugendring Dortmund
Verwaltungsausschuss e.V.


Neuigkeiten


Europa in Dortmund

Der Jugendring Dortmund hat sich Ende 2018 aufgemacht, nach „Europa in Dortmund“ zu suchen. Viele junge Menschen haben sich zusammengefunden und unter der Anleitung unseres Regisseurs Cem Arslan einen Filmclip entwickelt. In ihm werden die Wünsche und Hoffnungen junger Menschen aus Dortmund für Einheit und Vielfalt in Europa zum Ausdruck gebracht.

Im Mittelpunkt steht ein kleiner Junge, der bei einem Schulausflug die Stadt Dortmund erstmals eigenständig entdeckt und erkundet. Die Kamera nimmt immer wieder die Perspektive dieses Kindes ein, damit im Filmclip seine Sinneseindrücke gesehen und erlebt werden können. Das Kind stellt im Laufe des Clips sein, von außen (durch Familie und Umfeld) geprägtes Weltbild, auf den Prüfstand und zieht so seine eigenen Schlüsse über Europa, Deutschland, Dortmund und die Menschen.

Tatkräftig unterstützt wurden wir von Schüler*innen, Lehrkräften und Schulleitung der Droste-Hülshoff-Realschule in Kirchlinde, denen unser besonderer Dank gebührt. Schon seit 2015 unterhält die Droste-Hülshoff-Realschule in Kirchlinde eine Bildungspartnerschaft mit dem Jugendring Dortmund. In allen Jahrgangsstufen sollen Schüler*innen verschiedene Angebote der vielfältigen Jugendverbandsarbeit in Dortmund kennenlernen. Für das Filmprojekt hat eine sehr große Zahl Schüler*innen die Freizeit geopfert, Requisiten gebastelt, vor der Kamera gestanden und Text eingesprochen.

Regie: Cem Arslan

Bild- und Lichtgestaltung: Nils A. Witt

Produzent: Jugendring Dortmund

Produktionsleitung: Cem Arslan


Link Film bei Youtube : : https://youtu.be/ljPrnH3J3o0






Ältere News