Jugendring Dortmund
Verwaltungsausschuss e.V.


Neuigkeiten


Jugendring Dortmund hat einen neuen Vorstand gewählt

Turnusgemäß wurde nach zwei Jahren beim Jugendring Dortmund ein neuer Vorstand gewählt. Dazu sind die Delegierten der Dortmunder Jugendverbände am vergangenen Montag, 22. März, in einer Vollversammlung zusammengekommen. Durch die derzeitige Lage bedingt im digitalen Raum.

Alte und neue Vorsitzende ist Sophie Niehaus (SJD - Die Falken). Als Stellvertreterinnen stehen ihr Hanna Biskoping (Naturfreundejugend Dortmund) und Regina Kaiser (Arbeitsgemeinschaft Evangelische Jugend Dortmund) zur Seite. Im Amt als Kassierer bestätigt wurde Ralf von Gratowski (Sportjugend Dortmund). Als Beisitzer*innen ganz neu mit dabei sind Antje Gorges-Vial (Ring der Pfadfinderinnen und Pfadfinder), Fabian Karstens (THW-Jugend) und Viktoria Nowak (Jugendrotkreuz Dortmund).

Geleitet wurde die Wahl durch die Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie, Anna Spaenhoff. Ihr Vorgänger im Amt, Friedhelm Sohn, der lange Jahre die Wahlleitung übernommen hat, zeigte seine Verbundenheit, indem er als Gast bei der Wahl anwesend war.

Verabschiedet haben sich die Jugendverbände von Kris Beer (BDKJ Dortmund) und von Reiner Spangenberg (Jugendrotkreuz Dortmund). Besonders letzterer hat die Jugendverbandsarbeit in Dortmund über Jahrzehnte mitgeprägt. Erstmals im Vorstand des Jugendring Dortmund vertreten war Reiner Spangenberg 1989.




Ältere News